Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Okvsho

September 21 @ 19:00 - 22:00

€14,00

Okvsho
21.09.2022
Erfurt, Kalif Storch
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Das Duo Okvsho ist eine der vielversprechendsten Nachwuchspersönlichkeiten aus Zürich, Schweiz. Mit der Veröffentlichung ihrer “Traphouse Jazz EP” via Boyoom Connective im Jahr 2018 erlangten Okvsho erstmals die Aufmerksamkeit eines breiteren Publikums
durch Platzierungen in Bandcamp Weekly, NTS Radio und vielen mehr. Ihre Musik ist von der aufstrebenden, jungen und pulsierenden UK Jazz-Szene inspiriert und hat ihren Ursprung in Beatmaking und House/Elektronische Musik. Die beiden Brüder (22, 24), die Okvsho bilden, begannen ihre musikalischen Karrieren in sehr jungem brasilianischen Percussionsgruppen, und aufgrund ihrer ungarischen Wurzeln sind sie auch mit auch mit der traditionellen Balkanmusik vertraut. Dieser Hintergrund kommt auf ihrem 2020 erschienenen Debütalbum “Kamala’s Danz” zum Vorschein, in dem sie ihre ursprünglichen musikalische Hintergründe einfließen lassen und gleichzeitig neue entdecken. Dieses Jahr veröffentlichte Okvsho die “Orange Wine EP” über das legendäre französische Label HipDozer. Die Brüder wollten zu ihren Wurzeln zurückkehren und die Einfachheit des mit den verspielten und improvisierten Jazz-Elementen, für die das Duo bekannt ist.

Auf der Orange Wine EP beschränkten sich Okvsho auf wenige Instrumente und perkussive Elemente, mit denen sie sieben groovige und smoothe Songs komponierten und einmal mehr ihren musikalischen Horizont erweitert. Ihre Live-Shows sind von treibenden Rhythmen geprägt und sollen dem Zuhörer das Gefühl geben, sich zu bewegen und Eintauchen in eine Welt ohne Zeit und jenseits der eigenen.

The Duo Okvsho is one of the most promising prospects of upcoming musicians from Zurich, Switzerland. With the release of their „Traphouse Jazz EP“ via Boyoom Connective in 2018, Okvsho gained the attention of a wider audience for the first time through placements in Bandcamp Weekly, NTS Radio and many more. Their music is mostly inspired by the upcoming, young and vibrant UK Jazz Scene and their origins in beatmaking and house/electronic music. The two brothers (22,24) who form Okvsho started out their musical careers at a very young age in Brazilian percussion groups and, due to their Hungarian roots, they are also familiar with traditional Balkan music. This background came to light on their 2020 released debut album „Kamala’s Danz“, in which they wanted to let their original musical backgrounds flow in and discover new ones at the same time. This year, Okvsho released the “Orange Wine EP” via the legendary French label HipDozer. The brothers wanted to get back to their roots and combine the simplicity of beat making with the playful and improvised jazz elements the duo is known for.

On the Orange Wine EP, Okvsho limited themselves to a few instruments and percussive elements with which they composed seven groovy and smooth songs and once again expanded their musical horizons. Their Live-shows are characterized by driving rhythms and should make the listener feel like moving and immersing into a world without time and beyond their own.

Diese Veranstaltung wird durch das NEUSTART Kultur Förder-Programm der Initiative Musik und des Bundesministeriums für Kultur & Medien realisierbar gemacht.

Details

Datum:
September 21
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
€14,00
Webseite:
www.kalifstorch.com

Veranstalter

Kalif Storch

Veranstaltungsort

Kalif Storch
Zum Güterbahnhof 20
Erfurt, Thüringen 99085 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
03614304014
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Okvsho
14,00